Veranstaltungen

Alle Mitglieder der Thüringer Hochschulen sind herzlich eingeladen!

Workshop │ How to ally? Als Verbündete von rassismusbetroffenen Menschen handeln

In dem Workshop "How to ally?" entwickeln die Teilnehmenden Strategien und Handlungsmöglichkeiten zur Unterstützung von rassismusbetroffenen Menschen im Alltag. Es wird ein offener und diskriminierungskritischer Raum geschaffen, in dem Unsicherheiten reflektiert werden, die weiße Menschen bei der Auseinandersetzung mit Rassismus haben. Zudem wird erarbeitet, wie in konkreten Situationen agiert werden kann, um als Verbündete für Personen of Color in Deutschland handeln zu können.

Referent*innen:

Arpana Berndt und Maja Bogojevic

Termin: 14. Mai 2024, 13.30-17.00 Uhr

Ort: Hauptgebäude Bauhaus-Universität Weimar, Geschwister-Scholl-Str. 8, Raum 105

Anmeldung:

https://veranstaltungen.uni-weimar.de/de/events/018f1460-6bcf-735e-b189-54533ca69785/apply

Weitere Informationen: https://veranstaltungen.uni-weimar.de/de/events/018f1460-6bcf-735e-b189-54533ca69785?scopeFilter%5Bpublicly_visible%5D=true&scopeFilter%5Bhidden_in_lists%5D=false&scopeFilter%5Bended%5D=false

 

Workshop │ AfD verstehen - Folgen begreifen