Workshop | Psychisch gesund Arbeiten

Referent*innen:

Maria Gabriela Rocha Ponce | Fortbildungsakademie der Wirtschaft (FAW), Jena


Zielgruppe/n: Lehrende, Forschende, Wissenschaftlich Beschäftigte, Beschäftigte in Verwaltung und Technik Anmeldung:

Anmeldung erforderlich

Arbeit zählt neben Lernen und Spiel zu einer Grundtätigkeit des Menschen und wirkt als einer der wichtigsten sinnstiftenden Faktoren im Erwachsenenleben. Die Erwerbstätigkeit dient nicht nur der Sicherung des Einkommens, sondern ihr kommt eine Reihe von psychosozialen Funktionen zu.

Ausgehend von einer umfassenden Definition der psychischen Gesundheit setzen wir uns gemeinsam mit verschiedenen Themen auseinander, wie die Formen und die psychosozialen Funktionen der Arbeit. Sie erfahren, welche Faktoren zur psychischen Gesundheit in der Erwerbstätigkeit beitragen und wie dabei Fehlbelastungen entstehen können. Sie lernen schließlich auch die Risikokonstellationen zu erkennen, um präventiv agieren zu können.

Weitere Informationen: www.uni-jena.de/tagedervielfalt2022

Organisation
Friedrich-Schiller-Universität Jena
Kontakt
Referentin im Büro des Vizepräsidenten für wissenschaftlichen Nachwuchs und Gleichstellung / Geschäftsbereich Gleichstellung und Diversität

Annette Wagner-Baier

+4936419401340
annette.baier@uni-jena.de
Website
Friedrich-Schiller-Universität Jena

Schwerbehindertenvertretung der Universität Jena

Susanne Schoele

Email: sbv.mail@uni-jena.de

Zurück