Vortrag | Intersektionalität in der Praxis der sozialen Arbeit

Online

Referent*innen:

Studierende der Hochschule Nordhausen

Prof. Dr. Sabrina Schramme


Zielgruppe/n: Alle Hochschulangehörigen Anmeldung:

Ohne Anmeldung

Direktlink zur Veranstaltung (BigBlueButton)

Im Rahmen einer Lehrveranstaltungen im Vertiefungsbereich Diversity von Prof. Dr. Sabrina Schramme haben sich Studierende der Heilpädagogik und Sozialen Arbeit der Hochschule Nordhausen damit auseinandergesetzt, welche Rolle das Mit- und Zusammendenken von gesellschaftlichen Ungleichheiten auch in ihrer professionellen Arbeit spielt. In der Veranstaltung zeigen sie anhand von konkreten Beispielen, was Intersektionalität eigentlich in der Berufspraxis bedeutet, und wie diese konkret umgesetzt werden kann.

Organisation
Hochschule Nordhausen
Kontakt
Diversitätsbeauftragte

Prof.in Dr.in Sabrina Schramme

+493631420565
sabrina.schramme@hs-nordhausen.de
Website
Hochschule Nordhausen

Zurück